Über mich:

Ich lektoriere und korrigiere Manuskripte in deutscher Sprache. Nach einem sprachwissenschaftlichen Studium in England bin ich durch meine Freude am Lesen zur Selbstständigkeit im Lektorat gekommen.

 

Was mir daran gefällt?

Ein tolles Manuskript zu lesen und bis zur Veröffentlichung zu begleiten.

Menschen zu helfen, ihr Ziel zu erreichen. 

 

Wie arbeite ich?

Als Mitglied arbeite ich nach den Richtlinien des Verbandes für Freie Lektorinnen und Lektoren.

Gerne können sie sich diese hier ansehen.

 

Ein Interview mit dem Chaospony-Verlag, mit dem ich seit 2017 als Cheflektorin zusammenarbeite, über meine Arbeit können Sie hier ansehen.

 

Was habe ich schon lektoriert? 

Diandra Linnemann: Andrea die Lüsterne und die lustigen Tentakel des Todes (2017)

 

M. J. Coletti: Coevolution (2017)

 

Sebastian P. Schwaminger, Paula Fraga García, Georg K. Merck, Fabian A. Bodensteiner, Stefan Heissler, Sebastian Günther§, and Sonja Berensmeier*:  Nature of Interactions of Amino Acids with Bare Magnetite Nanoparticles (2015)

 

 (Auswahl)

 

Ausbildung:

M.A. University of Salford