Annett Gröschner: Die Städtesammlerin

Hallo ihr Lieben,

 

heute möchte ich über Die Städtesammlerin Annett Gröschner sprechen. Erschienen ist ihr faszinierender Reisebericht am 13.03.2017 beim Penguin-Verlag.

Freundlicherweise wurde er mir als Rezensionsexemplar von Random House zur Verfügung gestellt.

 

Eine Leseprobe und das Cover findet ihr hier.

 

Annett Gröschner ist eine deutsche Autorin und Journalistin. Vor allem aber ist sie eine Städtesammlerin. So nenne ich mich übrigens auch gerne selbst (allerdings in sehr viel kleinerem Stil und noch nicht annähernd so weit gereist). Das ist auch der Grund, warum ich dieses Buch unbedingt lesen wollte. 

 

Und ich muss sagen, ich finde den Twist, dass die Autorin immer von ihren Fahrten mit der Linie 4 in den jeweiligen Städten berichtet, extrem spannend. Jeder, der schon mal verreist ist, weiß ja schließlich, dass die Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmittel in anderen Ländern oder Städten oftmals ein Abenteuer für sich sind. Und wie viel man dabei auch über die Kultur und die Menschen erfährt. Sag mir, wie du öffentlich fährst, und ich sage dir, wer du bist.

 

Was ich vor allem an diesem Bericht super fand, ist die Tatsache, dass die einzelnen Städtefahrten in einzelne, handliche Kapitel aufgeteilt sind, die dazu einladen, sie in aller Seelenruhe bei einer Tasse Tee zu lesen, oder in den paar Minuten, die man in der U-Bahn verbringt. Man hat immer ein neues, kurzes Abenteuer, mit dem man schnell mal dem eigenen Alltag entfliehen kann. Das fand ich richtig toll, denn ist das nicht der Sinn eines Reiseberichts?

 

Wobei ich sagen muss, dass mir auch Frau Gröschner, so wie damals Bettina Pohlmann mit ihrem Frühstück mit Giraffen, wieder meine Grenzen vor Augen geführt hat. Von manchem Abenteuer lese ich sehr gerne und bin mit Enthusiasmus im Geiste dabei, aber ich gebe zu, dass ich auf manche Abenteuer ich im echten Leben doch verzichten kann.

 

Ähnlich wie bei Frühstück mit Giraffen kann ich dieses Buch allen empfehlen, die wie ich gerne reisen und nach Abenteuern suchen. Klare Kaufempfehlung.

 

Wie seht ihr das? Fandet ihr die Abenteuer der Städtesammlerin genauso spannend wie ich?

Ich freue mich auf eure Kommentare.

 

Liebe Grüße

eure Julia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0